Konflikte Vermeiden                                                         

Konflikte sind durch methodische Analysen und mit Systematik in den Grifff zu bekommen. Wir haben die Erfahrung und die notwendige Sensorik im Umgang mit Konflikten und denen, die darunter leiden. Wir erkennen schnell die Ursachen und finden Lösungen mit den Betroffenen.

Konflikte entstehen durch  betroffene Parteien

Konflikte entstehen oft außerhalb der Parteien – durch Organisation/Systeme

 

Tradierte, hierarchisch geprägte Prozesse in Unternehmen stehen den

zeitgerechten und kurzlebigeren Prozessen im Weg. (Quelle: Glasl)

 

Noch einmal Glasl: Der Konfliktprozess wird durch Mechanismen bestimmt,

die zu Verzerrungen in der Wahrnehmungsfähigkeit führen.

 

Lösungen der Beteiligten sind in der Regel deshalb nicht zu erwarten. Ohne einen erfahrenen, neutralen Coach lassen sich Lösungen nicht herbeiführen!

 

Unsere Vorgehensweise bindet die Beteiligten in den Lösungsvorgang ein. Dieses Vorgehen ist mit den Regeln von "Mediationverfahren" zu erreichen.  Die Betroffenen werden zu Beteiligten, schaffen zusammen mit dem Mediator Lösungen für einen geordneten, neuen Ablauf. (Konflikte in Prozessen).

Die Beteilgten haben selbst gestaltet und können so auch  die Verantwortung tragen!

Konflikte, die im persönlichen Bereich liegen, sollten auch auf der sachdienlichen Ebene behandelt und verursachungsgerecht mit einem Mediator lösbar sein. Auch das ist unsere Erfahrung!

 

Suchen Sie ein Gespräch mit uns. Wir haben die Erfahrung.

 

 

 

Kontakt- und Terminvereinbarung

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefon-Nummer:

 +49 (0)4531 897 7272

 

Fax-Nummer

 +49 (0)4531 897 7274

 

oder über E-Mail

phs@schroeder-consult.org

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Aktuelles

Digitalisierer

Mediation + Organisation

Digitale Transformation, Industrie 4.0

Lassen Sie Mitarbeiter BETEILIGTE sein und nicht zu BETROFFENEN werden.

 

Organisationsentwicklung mit MEDIATION

Wer Konflikte ignoriert, ignoriert Chancen. 10 - 15% der Arbeitszeit werden für Konflikte verbraucht. 

Konfliktmanagement

Geben Sie dem Zeitgeist den Raum, den er verdient. Leistungsträger honorieren das!

Verantwortung geben,

neue Leistung erleben!

Lassen Sie Ihre Liquidität nicht von anderen steuern!

Liquiditätssteuerung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SCHRÖDER MANAGEMENTBERATUNG